Thomas Voigtländer Frankfurt am Main
Herr Prof. Dr. med.

Thomas Voigtländer in Frankfurt am Main

yourFirstmedicus-Beirat
Facharzt für Kardiologie, Innere Medizin
  • Icon5
  • Icon6
  • Icon14
  • Icon13
  • Icon8
  • Und Kassenpatienten als Selbstzahler

Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB)
Im Prüfling 23
60389 Frankfurt am Main

Zertifizierung

Gesamt-Praxis DIN EN ISO 9001

Chest Pain Unit (DGK), Diabetes- (DGG ambulant/stationär) und Gefäßzentrum (DGA, DGG)

Beschwerdemanagement

Hypertonie-Zentrum DHL

28
Arzt-Empfehlungen Von Fachärzten empfohlen
  • Herz
  • Lunge

Über Herr Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer (Frankfurt am Main)

 

Diese Präsentation bezieht sich auf die im Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB) am Standort AGAPLESION Bethanien-Krankenhaus tätigen Ärzte Herr Prof. Dr. med. Holger EggebrechtHerr Dr. med. Wolf Andreas FachHerr Dr. med. Bernardo MertesHerr Prof. Dr. med. Bernd NowakHerr Dr. med. Johannes RenczesHerr Dr. med. Detlef SchererHerr Prof. Dr. med. Axel SchmermundHerr Dr. med. Boris Schmidt,Frau Dr. med. Britta Schulte-Hahn und Herr Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer.

 

Darüber hinaus auf die die im Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB) am Standort AGAPLESION Markus-Krankenhaus tätigen Ärzte Herr Priv.-Doz. Dr. med. KR Julian ChunHerr Prof. Dr. med. Bernd NowakHerr Dr. med. Boris Schmidt und Frau Dr. med. Britta Schulte-Hahn.

Vita

Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer

 

Sonstige Qualifikationen

Hypertensiologe (Deutsche Hochdruckliga)

 

Vita

Studium in Frankfurt

1991-1993 Internistische Weiterbildung Stadtkrankenhaus Hanau, Oberarzt der Kardiologischen Abteilung des Stadtkrankenhauses Hanau

1994-2002 Kardiologischer Oberarzt Universitätsklinikum der Johannes Gutenberg Universität Mainz (Intensivstation, Herzkatheterlabor)

2001 Habilitation

2011 APL-Professor (Universität Mainz)

2002 Mitglied im CCB

2004 Fellow of the European Society of Cardiology (FESC)

Bis 2002 Sprecher der Arbeitsgruppe Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

2009 ärztlicher Direktor AGAPLESION Bethanien-Krankenhaus

2010 Vorstandsmitglied Deutsche Herzstiftung

Publikationen

Siehe CCB Jahrbuch oder www.ccb.de

Siehe www.pubmed.com

Referententätigkeit

Siehe CCB Jahrbuch oder www.ccb.de

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

Arbeitsgruppe Magnetresonanzverfahren der DGK

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie

Society for Cardiovascular Magnetic Resonance (SCMR)

European Society of Cardiology (Working Group on Cardiovascular MRI)

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Herzstiftung

Fellow of the European Society of Cardiology (FESC)

Arbeitsgruppe Interventionelle Therapie der DGK

Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung

Sonstiges

Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Griechisch, Rumänisch, Ungarisch, Koreanisch

Zentrale Lage und optimale Verkehrsanbindung

Tiefgarage

Durchgehend besetzte Telefonzentrale

Aufzug, barrierefreie Räumlichkeiten, klimatisiert, Patientendusche

Ausbildungszentrum der Europäischen Gesellschaft für Herzrhythmusstörungen (EHRA)

Informationen über Herr Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer (Frankfurt am Main)

Kontaktieren Sie uns hier um Ihre Daten zu ändern bzw. zu vervollständigen, wenn Sie Herr Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer sind.

Kontakt

Fax: 069 - 461613
www.ccb.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08:00 - 19:00 Uhr

Notfälle jederzeit

Herznotfallraum (Chest Pain Unit, CPU) 24 Stunden täglich

 
Termine nach Vereinbarung

Zusätze

Zusatzbezeichnung fachgebundene MRT (Kardio-MRT)

Spezielle Internistische Intensivmedizin

Machen Sie jetzt einen Termin.

Medizinische Fachartikel von Herr Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer (Frankfurt am Main)